Augusta Hardt Horizonte

Wir suchen

Stellenausschreibung

ERFAHRUNGSWISSEN NUTZEN

Die AHH gGmbH in RS-Lennep sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

in Teilzeit (20 Wochenstunden), zunächst befristet auf 2 Jahre,

eine/n Genesungsbegleiter/in EX-IN als

Mitarbeiter/in in den Aufsuchenden Diensten (vormals Ambulant Betreutes Wohnen)

für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Schwerpunkt: Empowerment - Arbeit und Alltags - Unterstützung

 

Unsere gemeinsamen Aufgaben und Ziele:

• Unterstützung bei der Umsetzung von im Bedarfsplan vereinbarten Betreuungsmaßnahmen

• Training lebenspraktischer Fähigkeiten

• Alltagsbegleitung, ggf. Krisenbegleitung der Klienten

• Erweiterung des multiprofessionellen Teams und dessen Weiterentwicklung

Ergänzend dazu ist die Entwicklung und Übernahme psychoedukativer und trialogischer Angebote auf der Grundlage Ihres Erfahrungswissens sowie eine aktive Teilnahme an den Teamsitzungen und inhaltlichen Prozessen angedacht und erwünscht.

Sie verfügen über:

• den erfolgreichen Abschluss der Ex-In Qualifizierungsmaßnahme

• Fähigkeiten zur Selbstorganisation und eigenständigem Arbeiten

• einen Führerschein Klasse B

• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

• Team- und Absprachefähigkeit

Wir bieten Ihnen:

• angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, multiprofessionellen Team

• flexible Arbeitszeit

• Fort- und Weiterbildung sowie Supervision

• Arbeitsvertrag nach BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen

Im Vorfeld ist eine ggf. mehrtägige Hospitation erwünscht und geplant.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse ein:

AHH gGmbH

Herr Heckmann

Rotdornallee 44

42897 Remscheid

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     Unsere Homepage: www.ahh-rs.de

Für Rückfragen steht Ihnen Hr. Heckmann unter der Rufnummer 0170/7949538 gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an

Falls Sie Fragen haben oder weiterführende Informationen wünschen, sprechen Sie uns an:

02191/ 933 11 - 0
info@ahh-rs.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Unterstützen Sie uns

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit.

mehr ...