Ergotherapeutische Praxis

{Play}

Ergotherapeutische Praxis

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit im Alltag, die gesellschaftliche Teilhabe und die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Mögliche Anwendungsfelder

  • Neurologische Erkrankungen
    z.B. Parkinson, Demenz, Schlaganfall, ­Lähmungen, Sensibilitätsstörungen
  • Orthopädische Erkrankungen
    z.B. Bewegungseinschränkungen, Rheuma, Wirbelsäule, Amputationen
  • Psychiatrie
    z.B. Depression, Angststörungen, Zwangs­- und Persönlichkeitsstörungen, Psychosen

Individuelle Lösungen für individuelle Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Individuelle Beratung und Begleitung in Arbeit, Freizeit, Selbstversorgung
  • Entwicklung neuer Perspektiven
  • Stärkung des situationsgerechten Verhaltens, der sozialen Kompetenz und Interaktionsfähigkeit
  • Entdeckung eigener Ressourcen
  • Belastungserprobung
  • Verbesserung und Stabilisierung der psychischen Grundleistungsfunktionen wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbstständigkeit in der Tagesstruktur
  • Verbesserung der eigenen Lebensführung und der Grundarbeitsfähigkeit
  • Verbesserung der Realitätsbezogenheit, der Selbst- und Fremdwahrnehmung

Geriatrie, Orthopädie, Neurologie

Wir bieten Ihnen

  • Wiederherstellung, Erhalt und Verbesserung funktioneller Bewegungen und Fertigkeiten in den motorischen Bereichen, Gleichgewichtsfunktionen, Koordination, Tonusregulation, Körperwahrnehmung.
  • Training von Alltagsfertigkeiten im Hinblick auf persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit.
  • Ausgleich und Minderung der Folgen von neuropsychologischen Einschränkungen in den Bereichen Aufmerksamkeit, Handlungsplanung, Konzentration, Merkfähigkeit oder Gedächtnis sowie Entwicklung eines Störungsbewusstseins.
  • Auswahl und Training zweckmäßiger Kompensationsstrategien zur selbständigen Alltagsbewältigung trotz vorhandener Einschränkungen.
  • Schulung und Beratung von Patienten und Angehörigen bezüglich möglicher Strategien, technischen Unterstützungsmöglichkeiten und sozialer Hilfen zur Integration ins persönliche Umfeld und zur weitgehenden eigenverantwortlichen Alltagsbewältigung.

Psychatrie

Sie sind bei uns richtig, wenn sie ...

  • Ihre Handlungskompetenz im Alltag stärken wollen.
  • Soziale und fachliche Kompetenz bei der ­Verbesserung Ihrer Lebenssituation suchen.
  • Wieder Voraussetzungen schaffen wollen für berufliche Rehabilitation und Teilhabe am Leben.
  • Ihre Arbeitsfähigkeit nach Erkrankung im Rahmen einer Belastungserprobung feststellen wollen.

Therapieformen

  • Einzel- oder Gruppentherapie
  • Parallelbehandlung
  • Hausbesuche

Der Weg zu uns

Für die Inanspruchnahme unserer Leistungen ist eine ärztliche Verordnung nach dem Heilmittelgesetz erforderlich. Ihr Arzt stellt Ihnen bei Behandlungsbedarf eine Verordnung für die Vorstellung in unserer Praxis aus.

Die Therapie ist ein Teil der medizinischen Grundversorgung und fällt somit unter die Vertragsleistungen der gesetzlichen Krankenkassen, d.h. die Kosten der Behandlungen werden bis zu 100% übernommen.

Jeder Patient muss einen Eigenanteil von 10% der Therapiekosten und 10€ Gebühr pro Rezept tragen, es sei denn, er ist von Zuzahlungen zu den Heil- und Hilfsmitteln befreit.

 

So finden Sie zu uns

Sprechen Sie uns an

Ihr Praxisteam:

02191/ 933 11 - 500
ergo-praxis@ahh-rs.de

Unser Standort:

Ergotherapeutische Praxis
Sauerbronnstraße 6 · 42897 Remscheid


So finden Sie uns.